Schnellauswahl

tl_files/crystal_blue/photos/KatrinBild1.JPGStaatliche SchulpsychologInnen…

…haben in Bayern eine Doppelqualifikation als Psychologe und Lehrer und sind somit mit Fragestellungen und Problemen, die sich im Schulalltag ergeben können vertraut.

SchulpsychologInnen sind Ansprechpartner für alle an der Schule Beteiligten.

Das Beratungsangebot ist freiwillig, streng vertraulich (gesetzliche Schweigepflicht) und kostenlos.

Das schulpsychologische Beratungsangebot beinhaltet:

Schullaufbahnberatung

Einschulung (Schulfähigkeit, Einschulung auf Antrag) - Hochbegabung, Überspringen

Lern- und Leistungsprobleme

Konzentration – Motivation – Arbeitsverhalten - Teilleistungsstörungen (Lese- und/bzw. oder Rechtschreibproblematik, Dyskalkulie)

Auffälligkeiten im emotionalen und sozialen Bereich

Schulangst - Leistungsangst – ADHS – soziale Unsicherheit – Gewalt – Mobbing – Gewaltprävention – Aggressivität – psychische und psychiatrische Störungsbilder

Schulpsychologische Maßnahmen…

…dienen in erster Linie der Problemklärung (Diagnose) und Beratung

…vermitteln, informieren, stützen, fördern und helfen

…schaffen Kontakte zu weiteren Fachkräften

tl_files/crystal_blue/photos/katrinbild2.JPG